Miteinander Frühstücken

Herzliche Einladung zum „Miteinander Frühstücken“ jeweils in der Zeit von 9.30 – 11.30 Uhr im Gemeinderaum Badenhausen. Anmelden können Sie sich im Ev. Pfarramt  (Tel.: 83088) oder bei Gesa Beulshausen (Tel.: 319646). Pro Person erheben wir einen Kostenbeitrag von 4,00 Euro. Wir freuen uns aus Sie !!

Seit 4 Jahren bereits laden die St. Martin Kirchengemeinde und das DRK Badenhausen immer am 3. Mittwoch eines jeden Monats von 9.30 bis 11.30 Uhr herzlich zum „Miteinander Frühstücken“ ein. Inzwischen ist das Frühstück zu einem festen Bestandteil im Gemeindeleben geworden. Aus anfangs 35 Teilnehmern sind inzwischen fast 60 geworden. Bereits einen Tag vor dem Frühstück wird eingekauft und anschließend werden die bereitgestellten Tische im Gemeinderaum eingedeckt. Am nächsten Morgen  meist so gegen 7.15 Uhr wird mit den Vorbereitungen begonnen, wird die Kaffeetherme angestellt, werden Quarkspeisen zubereitet, werden die Platten mit Käse, Wurst, Fisch, Eiern liebevoll belegt, werden Pumpernickel bestrichen und Käsespieße vorbereitet. Der Saft wird in Krüge umgefüllt. Die frischen Brötchen werden abgeholt und so gegen 9.00 Uhr beginnt sich der Gemeinderaum zu füllen. Dann steigt vielen beim hereinkommen der leckere Duft von gebratenem Schinken in die Nase, der eben noch für das Rührei gebraten wird. Um 9.30 Uhr ist das leckere Büffet aufgebaut.

Jedes „Miteinander Frühstücken“ beginnt mit einer Andacht oder Geschichte und 2 Liedern. Danach dann wird aus dem Namen Programm – wird miteinander gefrühstückt. Während und nach dem Frühstück ist viel Zeit sich auszutauschen, zu erzählen. Gegen Ende wird noch einmal gesungen.

Wir bedanken uns herzlich bei: Christa Pauly, Monika Bock, Doris Römermann, trude Thiel, Gesa Beulshausen und Ruth Pohl, die diese Idee des Miteinanders mit uns tragen und mit Taten füllen.

RandRechts
Meaf

Manchmal gibt es auch noch eine kurze Geschichte mit auf den Heimweg. Der Heimweg wird begleitet vom „Vater unser“ und unserem Abschlusslied „Möge die Straße uns zusammen führen“ Darauf freuen sich Alle: auf ein Wiedersehen und jeder geht gestärkt und getragen vom Refrain dieses Liedes: „ ... und bis wir uns Wiedersehen, halte Gott dich fest in seiner Hand“ nach Hause.

RandLinks
RandOben
EK950-Kopf3
RandRechts
RandLinks
RandUnten3